Niederländische Gerichtswasser senken mobile Rate Schnitte

Zustellungsentgelte in den Niederlanden sind auf dem Weg nach unten – aber nicht so viel wie einige erhofft hatten.

Gerichtsentscheidung

Die niederländische Regulierungsbehörde Autoriteit Consument & Markt (ACM) plante eine deutliche Reduktion der Terminierungsentgelte durch niederländischen Telcos verwendet zu verhängen. Jedoch, Watchdog war gestoppt in seinen Schienen durch niederländisches Gericht diese Woche.

Der bisherige Abschlussrate – die Höhe eines Telco andere auflädt, wenn einer ihrer Kunden einen Anruf von einem von ihnen erhält – lag bei 2,4 Euro-Cent pro Minute für Anrufe zu Handys gemacht.

Die ACM angenommen, dass Rate viel zu hoch war, eine Stellungnahme von der Europäischen Kommission geteilt, die vor kurzem festgestellt, dass die Preise sollten – zumindest – in zwei Hälften geschnitten werden.

Das ACM beabsichtigte, ab dem 1. September eine Rate von 1,019 Eurocent pro Minute aufzuerlegen. Allerdings niederländischen Betreiber KPN, T-Mobile und Vodafone brachte einen Fall vor dem Handel und der Industrie Berufungsgericht in Den Haag die Höhe der Kürzungen entgegenzutreten, mit dem Gericht Befund zugunsten der Betreiber. Die Preise werden noch reduziert werden, wird aber auf 1,861 Cent pro Minute für Anrufe an Mobiltelefone und 0,302 Cent pro Minute für Anrufe ins Festnetz geschnitten (zuvor wurde die Abfertigungsrate für Festnetztelefone 0,37 Eurocent).

Die Regulierungsbehörde sagte, es sei von dem Urteil enttäuscht.

“Da historisch sowohl die Kürzungen als auch die Erhöhungen der Kündigungssätze an den Verbraucher weitergegeben wurden, ist es der Verbraucher, der von dieser Entscheidung wirklich betroffen ist.” Wir sind zwar enttäuscht, aber wir möchten betonen, dass dieses Urteil vorläufig ist Bedeutet endgültig “, sagte ein ACM-Sprecher der Website.

Bis zu einer endgültigen Entscheidung wird überliefert – irgendwann im nächsten Jahr erwartet – Telcos werden die Preise durch das Gericht am Dienstag auf Rechnung stellen müssen.

Telcos, Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps insgesamt Geschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerk-Test, Telcos, Reliance Jio rockt indischen Telekom mit billigen Daten und freie Stimme, NBN, NBN wird Australien setzen In einer “Führungsposition”: Bill Morrow

In den letzten paar Jahren haben, die Terminierungsentgelte zunehmenden regulatorischen Druck ausgesetzt gewesen, da es keine natürliche Konkurrenz um sie zu senken. Im vergangenen Monat zeigte eine Studie, dass die Niederlande die höchsten SMS-Abbruchraten in der gesamten Europäischen Union haben. Der Markt für Textnachrichten ist jedoch nicht reguliert und der ACM ist unwahrscheinlich, dass in dem Schritt, das zu ändern.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

? Reliance Jio rockt indischen Telekom mit günstigen Daten und freie Stimme

NBN wird Australien in eine “Führungsposition” bringen: Bill Morrow

Nicht vorüber