Nachdem Apple Pay kalte Schulter, PayPal zurück mit “Geld sollte sicherer als Selfies ‘Anzeige

Apple verbringt nicht viel Bühne Zeit erklärt die Tokenisierung Prozess, der Apple Pay untermauert, aber die Methode gilt als eine der sichersten und Betrug Beweis Zahlung Mechanismen zur Verfügung stehen.

Wenn Apple Ihre Selfies nicht sicher und sicher halten kann, warum sollten Sie dann mit Ihrem Geld vertrauen?

Das ist die implizite Nachricht, dass PayPal den Verbrauchern in ganzseitigen Anzeigen, die in den amerikanischen Zeitungen am Montag stattfanden, einschließlich der New York Times und der San Francisco Chronicle, die kühn sagt, dass: “Wir die Leute wollen unser Geld sicherer als unsere Selfies” .

Die Anzeige schließt nicht ausdrücklich Apple ein, aber es ist nicht hart, die Verbindung zu Apples herzustellen, den letzten iCloud Hack, der zu nackten Bildern der Berühmtheiten führte, die durchgesickert wurden. Der Hack, der eine Woche vor der Markteinführung von Apple Pay und iPhone 6 geschah, sah, Apple leugnen, dass seine Systeme verletzt wurden, stattdessen auf Social-Engineering-Tricks, die Hacker verwendet, um diese Konten zu kompromittieren.

Auch wenn Apple-Systeme nicht verletzt wurden und ignoriert die Tatsache, dass seine Eltern eBay war, hat PayPal eindeutig keine Probleme mit dem Finger.

Lassen Sie uns unser Geld genießen, machen Sie sich keine Sorgen. #paypalit für eine sicherere und sicherere Art zu zahlen: http://t.co/DFAH3bqniS. pic.twitter.com/e5udR8zGBJ

PayPal hat ein paar gute Gründe kommen Swinging in dieser Woche: Aktien der Muttergesellschaft eBay wurden letzte Woche auf der Rückseite der Nachrichten, die Apple geplant hatte, um Pay starten.

Die NFC-fähigen mobilen Zahlungen werden auf US-Besitzer mit einem iPhone 6 begrenzt werden, wenn es im Oktober startet, iPhone 5, iPhone 5s und 5c, aber letztlich könnte auf 200 Millionen Menschen weltweit, die bereits früheren Modelle von Apple-Smartphones besitzen, gerollt werden .

Star Trek: 50 Jahre positive Futurismus und fett sozialer Kommentar, Microsoft Surface All-in-One-PC, sagte zu der Schlagzeile Hardware Start Oktober, Hände auf dem iPhone 7, neue Apple-Uhr, und AirPods; Google kauft Apigee für $ 625.000.000

Die Anzeigen PayPal bezahlt für diese Woche vorschlagen, dass das Unternehmen die Drohung von Apple Pay ernst nimmt und nicht selbstzufrieden über seine eigene Dominanz in Online-Zahlungen.

Es kann ein weiterer Grund für PayPal ire sein: Apple hat die kalte Schulter an PayPal und seine Zahlungen Plattform Tochtergesellschaft Braintree gegeben. Auf Apples Liste der “hoch empfohlenen” Payment-Gateways für Apple Pay, die auch Konkurrenten wie Stripe, aber auch authorize.Net, Chase Paymentech, Cybersource, First Data und TSYS beinhalten, gibt es keine der beiden Unternehmen.

Obwohl Apple sagt, es macht keine Vorstellungen über einen der Dienstleister, in einer separaten Notiz an die Entwickler betonte, dass mit einem ihrer SDKs ist “sehr empfehlenswert”.

“Die Alternative ist, Ihre eigene serverseitige Lösung zur Verfügung zu stellen, um Zahlungen von Ihrer Anwendung zu empfangen, entschlüsseln Sie Zahlungstoken und Schnittstelle mit dem Zahlungsanbieter. \ R \ n \ r \ nHandhabung von Kredit- und Debitkartenzahlungen kann kompliziert sein, und wenn Sie nicht bereits das Know- Ein SDK von einem Zahlungsdienstleister ist die schnellste und zuverlässigste Art, Apple Pay in Ihrer App zu unterstützen “, sagt Apple.

Apple Pay: Wirklich ein PayPal Killer ?, Visa arbeitet auf Apple Pay for Europe, Mastercard Augen NFC als Standard von 2020, Apple Apple enthüllt seinen lang erwarteten Eintritt in mobile Zahlungen

IPhone, iPhone 7 Pricetags können behindern China Vertrieb, Mobilität, hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Laden Ihres iPhone 7? Es geht um Sie kosten, Smartphones, iPhone 7: Warum ich bin endlich groß mit dem diesjährigen Modell, Apple, wie es oder nicht, Apple hat wirklich den Mut, um obsolete Technologie zu verdrängen

Und während Apple Braintree nicht in seiner empfohlenen Liste enthalten könnte, behauptete die PayPal-Tochter letzte Woche, dass es nicht vollständig ausgelassen worden war, und bemerkte, dass es in der Lage war, Apple Pay-Transaktionen zu verarbeiten, falls seine Kunden Apple Pay in ihrer App akzeptieren sollten.

“Dies bedeutet, dass Händler, die derzeit Braintree für ihre Zahlung Verarbeitung können sicher sein, dass Apple Pay wird mit Braintree arbeiten”, sagte Bill Ready, CEO von Braintree. In Braintree Ansicht war Apple Pay nur eine weitere Zahlungsoption, wie Kreditkarten, Bitcoin und PayPal eigenen Geldbörse.

PayPal und Apple nicht reagieren auf Anfrage für Kommentar.

IPhone 7 Pricetags können China Umsatz zu behindern

Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Aufladen Ihres iPhone 7? Es wird dich kosten

IPhone 7: Warum ich endlich mit dem diesjährigen Modell groß werde

Wie es oder nicht, hat Apple wirklich die “Mut” erforderlich, um veraltete Technologie Dump

Apfel bezahlen