Firefox OS-Geräte jetzt in Polen, mit Deutschland und mehr in Kürze verfügbar

Der Alcatel OneTouch Fire, einer der ersten Consumer-Geräte mit Firefox OS, wird in Kürze für polnische Verbraucher zur Verfügung stehen.

Das Gerät wird zum Verkauf über T-Mobile Online-Shop von Freitag, während Retail-Kanäle wird das Handy ab Montag Lager.

Nach dem Start der ZTE Open Anfang des Monats in Spanien, Polen ist der zweite Markt, wo ein kommerzielles Smartphone mit Mozilla mobile OS zur Verfügung stehen wird. Laut T-Mobile wird Ungarn mit dem OneTouch Fire der nächste Markt sein, gefolgt von Griechenland und Deutschland im Herbst.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen Firefox OS und Marktführern wie Android und iOS ist das Fehlen eines obligatorischen Marktplatz-System für nicht-jailbreak oder nicht-verwurzelt Handys. Mozilla und T-Mobile hoffen, dass Entwickler und Kunden die Freiheit, die sie bei der Entwicklung und Nutzung des Systems haben, zu schätzen wissen.

Andreas Gal, Vice President of Engineering bei Mozilla, sagte auf der Pressekonferenz am Donnerstag in Warschau: “Es gibt keinen einzigen Markt, der von einem einzigen Unternehmen kontrolliert wird. Und noch wichtiger ist, dass die eigentliche Technologie in den Geräten nicht von einem einzigen Unternehmen kontrolliert wird. Wir versuchen, HTML5 in einen Raum zu verschieben, in dem jeder erstellen kann.

Benutzer bekommen das Beste aus beiden Welten, sagt Gal: Es gibt Marktplätze, wo sie gehen können, aber sie können auch für sich selbst suchen.

Der Anstieg der alternativen Betriebssysteme wie Firefox das Signal, dass die Betreiber erwärmen sich auf die Idee, Optionen, die ihre Abhängigkeit von Android-Modelle, vor allem die von Samsung gemacht senken können. Aber Preis ist auch ein wichtiger Faktor – T-Mobile und Mozilla wird ein Raum von mehr High-End-Rivalen dominiert werden. Die Wahl für Polen als Testfeld, für Firefox OS ist zum Teil durch die Hoffnung motiviert, dass ein größerer Teil der Konsumenten an der Grenze sind, zwischen dem Festhalten an einem herkömmlichen Featurephone und dem Umschalten auf ein Smartphone – eine Entscheidung, bei der Kosten entstehen Ist ein großer Faktor.

Das Alcatel OneTouch Fire ist daher nicht überraschend auf den Einstiegsmarkt für Smartphones ausgerichtet. T-Mobile bietet das Telefon kostenlos (oder besser gesagt, ein symbolischer Einzelzloty) mit Abonnements, die er als “sehr attraktiv” beschreibt. Das günstigste Paket wird 39,90 Zloty (€ 9,25) pro Monat.

Apple, die neuesten Informationen die neueste Technologie chinesische Berühmtheiten IPA herunterladen Twitter die Reaktion auf die Apple-Launch, Smartphones, Hands auf mit dem iPhone 7, neue Apple Watch und AirPods, Mobilität, Last Minute iPhone 7 Gerüchte auf Wasserbeständigkeit, fünf Farboptionen, Sicherheits-, Android-Lockscreen-Bypass: Google-Patches Fehler auf Nexus 5X-Telefone

Twitter Reaktion auf die Apple-Launch

Hands on mit dem iPhone 7, neue Apple Watch und AirPods

Last-Minute-iPhone 7 Gerüchte auf Wasserbeständigkeit, fünf Farboptionen

Android lockscreen Bypass: Google Patches Fehler auf Nexus 5X-Handys