Fire Phone Software-Update zeigt, wie weit hinter Amazon wirklich ist

Trotz der markanten Verkäufe, ist es gut zu sehen, dass Amazon immer noch zusätzliche Funktionen, um seine Fire Phone Handset. Ein genauerer Blick auf das, was neu ist, zeigt jedoch, dass Amazon noch einen langen Weg zu gehen, wenn es wirklich auf dem Smartphone-Markt gelingen will.

Die neueste Software für Fire Phones, die jetzt über die Luftwellen oder über Download und USB-Übertragung von einem Computer verfügbar ist, enthält einige Funktionen, die andere Telefone seit Monaten, wenn nicht Jahre gehabt haben.

Nehmen Sie Heimbildtapeten, zum Beispiel. Sie können nun eine benutzerdefinierte Farbe auswählen oder Ihr eigenes Bild auf dem Display des Fire Phone verwenden. Die Kamera des Handapparates hatte bereits eine HDR-Funktion, bekam aber erst jetzt eine Auto-HDR-Option. Mehrere Kalender wurden immer unterstützt und mit diesem Software-Update können Sie die Farbe für einen bestimmten Kalender auswählen. Und Fire Phone Besitzer werden in der Lage, aus dem Mobilteil mit diesem Update als gut zu drucken.

Amazon Fire Phone hat die Design-Qualität, die Sie von Apples iPhone erwarten könnte, oder Samsung Galaxy S5. Es ist ein starker Anwärter in der Android-Raum, auch wenn es verpasst ein paar Enterprise-Ziele.

Diese Art von Zusätzen sind sicherlich willkommen, natürlich. Sie sind auch, was ich würde “Tisch Stakes” auf andere Telefone, obwohl sie schon lange auf anderen Android-Handsets und dem iPhone zur Verfügung.

Apropos Android, dieses neue Update erhöht die Version von Android – die Open-Source-Edition, nicht Google Android -, die das Telefon, nach 9to5 Google macht. Anstatt auf Android 4.2 Jelly Bean-Software läuft das Fire Phone auf Android 4.4 KitKat, Software, die im September 2013 debütierte vorgestellt. Das ist wütend hinter, wenn Amazon will wirklich auf diesem Markt zu konkurrieren.

Auf der Plus Seite gibt es einige nützliche, mehr moderne Ergänzungen in der neuesten Fire Phone Software-Update.

Das Mobilteil ist “bereit für mehr Arbeit”, sagt Amazon, mit Unterstützung für sichere Wi-Fi-Verbindungen, VPN, 256-Bit-Verschlüsselung und Single Sign-On-Methoden. Das Telefon funktioniert auch mit Bluetooth Low Energy Geräten und verfügt über robustere Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm.

Apfel startet iPhone 7: Eine Brücke Gerät für 10-jähriges Jubiläum iPhone im Jahr 2017, Apple zielt darauf ab, Apple Watch mehr ansprechend, iPhone 7 und iPhone 7 Plus: Neue Features Highlights, Michael Dell zum Abschluss EMV Deal: ‘Wir können denken, Jahrzehnte

Trotzdem, ich frage mich, wie viel länger wird Amazon weiterhin in den Smartphone-Markt zu drücken. Das Unternehmen hat sicherlich viel von der Einführung seines aktuellen Gerätes gelernt und hat sogar auf neuere Modelle angedeutet. Vielleicht der beste Ansatz ist jedoch, seine aktuellen Handys up to date mit den Zeiten in einem schnelleren Tempo zu bringen.

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben

HPE entlarvt ‘Non Core’ Software-Assets auf Micro Focus in $ 8,8 Milliarden Deal

Enterprise-Software, süße SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Enterprise-Software, Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben, Enterprise Software, HPE Offloads “Non-Core-Software-Assets auf Micro Focus in 8,8 Milliarden Dollar Deal, Enterprise-Software, Apple gibt iWork Zusammenarbeit

Apple bietet iWork Collaboration-Funktionen

Ein genauerer Blick auf die Hardware