Computex 2016: ARM Muskeln mit neuen Mali GPU und 10nm Cortex SoC Pläne

ARM hat die nächste Iteration seiner mobilen Prozessoren angekündigt, die 2017 erscheinen soll.

Basierend auf einem 10-Nanometer-FinFET-Prozess kann das Cortex-A73-System auf einem Chip (SoC) bis zu 2,8 Ghz laufen und verfügt über einen 30-prozentigen Energieeffizienzsprung.

Der Cortex-A73 ist auch der kleinste Premium-ARMV8-A Prozessor “, sagte das Unternehmen auf seiner Produktseite.” Der Cortex-A73 liefert die höchste Single-Thread-Leistung auf kleinstem Raum.

ARM hat bereits zehn Lizenznehmer für den Chip angemeldet, der voraussichtlich in Smartphones und Tablets, darunter HiSilicon, Marvell und Mediatek, zu finden ist.

Star Trek: 50 Jahre positive Futurismus und fett sozialer Kommentar, Microsoft Surface All-in-One-PC, sagte zu der Schlagzeile Hardware Start Oktober, Hände auf dem iPhone 7, neue Apple-Uhr, und AirPods; Google kauft Apigee für $ 625.000.000

Das Unternehmen hat heute auch die Grafikprozessoreinheit (GPU) Mali-G71 angekündigt, die als erste mit der Bifrost-Architektur aufgebaut wird. Im Vergleich zum Mali-T880 bietet die neue GPU einen um 20 Prozent höheren Energieverbrauch, eine um 40 Prozent höhere Leistungsdichte und verdoppelt die Anzahl der im T880 eingesetzten Shader-Kerne.

“Der Anstieg bedeutet, dass der Mali-G71 die Leistung vieler diskreter GPUs übertrifft, die in den heutigen Midrange-Laptops zu finden sind”, rühmte sich das Unternehmen in seiner Ankündigung.

Samsung, HiSilicon und MediaTek sind Lizenznehmer für die GPU, die ARM sagte, ist für die Vulkan Grafik-API optimiert – die 1,0 Spezifikation von Vulkan wurde im Februar angekündigt.

ARM sagte, es erwartet, dass die Chips vorantreiben virtuelle Realität und Augmented Reality Nutzung.

“Das Smartphone ist das weltweit am weitesten verbreitete Gerät und bietet Erfahrungen, die sich mit jeder neuen Produktgeneration verbessern”, sagte Pete Hutton, Executive Vice President und President von Produktgruppen.

Diese Technologie kann die Einbindung von 4K-Video, virtuelle Realität und erweiterte Realität ein Alltagserlebnis auf einem mobilen Gerät.

IPhone, wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Hardware, Himbeere Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bündel, iPhone, A10 Fusion: Das Silizium Powering Apples neues iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Anfang dieses Monats hat die englische Chip-Designer-Unternehmen IoT und Imaging-Spezialisten Apical in einem All-Cash $ 350 Millionen Deal erworben.

“Apical hat mit neuen Imaging-Technologien auf der Grundlage umfangreicher Untersuchungen zur menschlichen Seh- und Bildverarbeitung vorangetrieben”, sagte Michael Tusch, CEO und Gründer von Apical, damals.

Diese Technologien werden als Teil von ARM vorangetrieben und treiben Wert für ihre Partner, da sie tiefer in Märkte drängen, in denen Visual Computing eine Umwandlung in Gerätekapazitäten und die Art und Weise, wie Menschen mit Maschinen interagieren, liefern wird.

Computex 2016 startet offiziell morgen.

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Raspberry Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bundle

A10 Fusion: Die Silizium-Powering Apples neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus