Boeing bietet Breitband an Bord

Breitband wird demnächst an Bord der Boeing 737 und anderen Flugzeugen verfügbar sein, sagte Boeing am Dienstag. Connexion, der High-Speed-Internet-Service des Unternehmens, ist die erste Breitband-Technologie, die Satellitensysteme und Bodennetze verbindet, um den Anforderungen der Federal Aviation Administration nach Boeing gerecht zu werden.

Telcos, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm und Gigabit-Speed-Breitband in Neuseeland: Telcos, Telstra, Ericsson und Qualcomm erreichen im 4G-Netzwerktest 1 Gbit / s, Telcos, Samsung und T-Mobile kooperieren bei 5G- “Wir können in Jahrzehnten denken

Der Service bietet Fluggesellschaften Passagiere High-Speed-Internetzugang, TV und E-Mail ohne Eingriffe in ein Flugzeug die Navigation oder Handhabung. Die FCC hat den Service über U.S. Territorien und Gewässern genehmigt, und Boeing sagte, dass es plant, Serviceversuche mit europäischer Fluggesellschaft Lufthansa Ende dieses Jahres anzufangen. Die Papiere benötigt für die Zertifizierung wurde per E-Mail an die FAA über eine Satellitenkommunikationsverbindung von einem Testflugzeug fliegen 35.000 Fuß über New Mexico, sagte Boeing. –Tiffany Kary, Speziell zur Webseite News

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Samsung und T-Mobile zusammenarbeiten auf 5G-Studien

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”