Barefoot Networks bietet einen schnellen, programmierbaren Netzwerk-Switch

Das Unternehmen Barefoot Networks am Dienstag entstand aus Stealth-Modus zu enthüllen den Tofino-Chip – der weltweit schnellste, erste voll programmierbare Netzwerk-Switch.

Telcos, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm und Gigabit-Speed-Breitband in Neuseeland: Telcos, Telstra, Ericsson und Qualcomm erreichen im 4G-Netzwerktest 1 Gbit / s, Telcos, Samsung und T-Mobile kooperieren bei 5G- “Wir können in Jahrzehnten denken

Das Unternehmen zielt darauf ab, die Art und Weise, wie Netzwerksysteme aufgebaut und betrieben werden, so zu ändern, dass Betreiber das Netzwerkverhalten mit der Geschwindigkeit ändern können, mit der Software geändert werden kann.

Der Tofino-Chip läuft mit 6,5 Terabits pro Sekunde, was doppelt so schnell ist wie jeder andere Chip. Da der Chip vollständig programmierbar ist, können Netzbesitzer das Verhalten der Paketverarbeitungsvorrichtungen in ihrem Netzwerk bis hinunter zu den Paketen, die auf dem Draht fließen, spezifizieren. Die Chips werden mit der Open-Source-Sprache P4 programmiert, und Barefoot sagt, dass seine Kunden Programme für ganz neue Funktionen geschrieben haben, beispielsweise solche, die Lastausgleicher ersetzen oder Firewalls ersetzen.

Durch die Ermächtigung von Netzinhabern, die Eigenschaften zu verursachen, die sie in ihren eigenen Netzen benötigen, sagte Broadfoot in einer Freigabe, daß es “Nehmenergie weg von den fest gehaltenen cabal der Schalter-Spanverkäufer ist.”

Nick McKeown, Mitbegründer und Chef-Wissenschaftler bei Barefoot Networks, bemerkte in einer Aussage, dass die Festplattenarchi- tektur sich seit ihrer Einstellung 1996 nicht geändert hat, auch wenn sich alles im Rechenzentrum geändert hat.

Wie könnte eine 1996 Switching-Architektur die richtige Grundlage für die Anwendungen von 2016 sein? “, Sagte er.” In allen anderen Teilen des Rechenzentrums sind wir auf Programmierbarkeit umgestellt. Tofino ermöglicht diesen Schritt für die Vernetzung. Es ermöglicht den Netzbetreibern und ihren Infrastrukturpartnern, ihre spezifischen Anforderungen zu entwerfen, zu optimieren und zu innovieren.

Barefoot hat mehr als $ 130.000.000 auf dem neuesten Stand, mit Goldman Sachs Principal Strategic Investments und Google führenden seiner jüngsten Runde von $ 57.000.000.

Die steigenden Gezeiten von großen Daten-, Video- und Cloud-Computern treiben enorme Nachfrage nach schnelleren und effizienteren Netzwerken. Wir ergründen, wie Sachen wie Software-definierte Netze (SDN) und neue drahtlose Technologien Geschäftsumwandlung ermöglichen.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Samsung und T-Mobile zusammenarbeiten auf 5G-Studien

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”