Australien: Skepsis grüßt Experten-Tipp

Fredrik Bjoerck, der an der Melissa-Virusuntersuchung beteiligt war, sagte in Berichten über das Wochenende, dass er glaubte, der Täter sei ein deutscher Austauschschüler in Australien. Er erzählte einem Fernsehteam, dass der Autor den Namen Michael oder Mike verwendet haben könnte.

Tech-Industrie, Nordkorea offenbart Netflix-Klon für die Bürger, Sicherheit, Huawei, um sicheres, intelligentes Stadtinteresse mit Singapur Labor tippen, Start-Ups, Telstra-Ventures unterzeichnet Telkom Indonesien für Startup-Investitionen in Asien, Cloud, APAC digitale Transformation wird nicht ohne Erfolg gelingt Hybrid-Wolke

Allerdings hat die australische Bundespolizei die Klage abgewiesen und wartet stattdessen auf den Rat einer Agentur wie dem FBI, bevor sie handelt.

Wir haben nichts anderes als jemandes Standpunkt von einer Stockholmer Universität zu bearbeiten. Wir haben keine Informationen aus einer glaubwürdigen Quelle “, sagte ein AFP-Sprecher der Website Australien.

Die AFP sagte der Website Australien, dass, wenn ein Mitglied der Öffentlichkeit Informationen über die Identität des Autors, dass sie an die AFP-Büro in ihrer Hauptstadt zu berichten.

Bisher hat die Suche nach dem Autor des Wurms auf die Philippinen konzentriert, verfolgt zurück zu einem Computer bei einem ISP, von wo aus der Wurm zuerst verbreitet. Wie viele Taten von Vandalismus im Internet könnte sich der Täter hinter einer Reihe von Computern an verschiedenen Orten verstecken.

Nordkorea offenbart Netflix-Klon für die Bürger

Huawei, um sicheres, intelligentes Stadtinteresse mit Singapur Labor zu klopfen

Telstra Ventures unterzeichnet Telkom Indonesia für Startup-Investitionen in Asien

APAC Digital Transformation wird nicht ohne Hybrid-Wolke gelingen