AMD startet neue preiswerte APU-basierte Gizmo-Karten

Chiphersteller AMD hat ein neues Low-Cost-Board namens Gizmo ins Leben gerufen, das auf eine x86-basierte Embedded-Systementwicklung ausgerichtet ist.

Das Board, das über GizmoSphere erhältlich ist, wird von einer AMD-Embedded-G-Serie mit beschleunigter Prozessoreinheit (APU) betrieben, die über eine Vielzahl von Betriebssystemen, Android, Linux, Windows und eine Reihe von Echtzeitbetriebssystemen verfügt (RTOS).

Die Gizmo-Platine wird von einem G-T40E Dual-Core-Embedded-Prozessor mit 1,0 GHz betrieben und verfügt über eine auf einem einzigen Chip mit AMD Radeon HD 6250 GPU. Das Board bietet eine Leistung von 52 Gigaflops bei einem Verbrauch von weniger als 10 Watt.

Das Board ist nicht nur eine ideale Plattform für Bastler, sondern auch ideal als Backbone für Geräte wie Digital Signage, Set-Top Boxen, Casinospielmaschinen und Point-of-Sale-Geräte.

Ich habe einige praktische Zeit mit dem Gizmo-Board, und ich bin beeindruckt, was es zu bieten hat. Auch wenn Sie noch nie ein solches Kit vorher gehandhabt haben, ist es ein Kinderspiel. Es kommt mit allem, was Sie brauchen, und es gibt umfassende Anweisungen in der Box und online.

Gizmo ist nicht nur eine großartige Plattform für maßgeschneiderte Hardwareprojekte – ich sehe unendlich viele Möglichkeiten, wo der Gizmo eingesetzt werden kann – aber es ist auch ein großartiges Werkzeug, um die Schüler über Hardware und Softwareentwicklung zu unterrichten. Die Kombination von High-Power, Low-Power-Verbrauch Prozessor mit High-Speed-Konnektivität bedeutet, dass Sie die Macht des PCs in einer Platine, die Sie in der Handfläche halten können. Als lüfterloses Design macht es das System ideal für Anwendungen, bei denen ein absolut leiser und langfristiger wartungsfreier Betrieb wichtig ist.

Gizmo ist ein ausgezeichnetes Board für die nächste Generation der Embedded-Systeme-Entwicklung “, sagte AMD-Direktor von Embedded-Produkten, Kamal Khouri.” Das neue Board wird die vielfältige und wachsende Embedded-Entwicklungs-Community zu dienen und ist besonders nützlich für diejenigen, die die erweiterten Fähigkeiten zu integrieren Möglich durch die Nutzung einer heterogenen Architektur. Entwickler, die bereit sind, die Vorteile eines leistungsstarken, vollintegrierten x86-Entwicklungsboards zu nutzen, finden bei Gizmo enorme Vorteile.

GizmoSphere ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Technologieprojekte zu entwickeln, die für unabhängige Entwickler von Interesse sind. Zu den Gründungsmitgliedern gehören AMD, Sage Electronic Engineering, Texas Multicore Technologies und Viosoft.

IPhone, wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Hardware, Himbeere Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bündel, iPhone, A10 Fusion: Das Silizium Powering Apples neues iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Das Gizmo-Board ist über GizmoSphere für 199 $ erhältlich.

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Raspberry Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bundle

A10 Fusion: Die Silizium-Powering Apples neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus